Vorstellung

Everest ist eine klassische black tabby white Schönheit 🙂 Sie ist ein unkomplizierter Teil der Katzengruppe, neugierig und kontaktfreudig. Dieser Wirbelwind legt sich gerne zu mir auf das Sofa und lässt sich ausgiebig kraulen, tagsüber muss sie Fliegen, Blätter oder Spielzeugmäuse fangen. Ein weiteres Hobby von ihr ist es, uns beim Brettspiele spielen oder beim Puzzeln zuzuschauen. Oft bleibt es nicht beim Zuschauen, da sie eigentlich auch ganz gerne mitmischt 😀 Fremden begegnet sie erst mal mit ein wenig Respekt, aber das legt sich schnell…. wer mit ihr spielt, hat schon gewonnen!

Sie hat alles, was es für eine typvolle Maine Coon braucht: eine bullige Schnauze, gute Ohrenstellung und -größe, super Profil, gute Körpergröße und -bau, alles wie es sein soll. Ihr Fell ist absolut pflegeleicht.

Sie trägt Verdünnung und Non-agouti. 

Gesundheitsvorsorge

Everest ist im Gentest HCM1 – N/N, HCM3 – N/N, SMA -N/N, PK Def – N/N,  PKD N/N. Ihre Vorfahren (bis hin zu den Urgroßeltern bzw. Ururgroßeltern) sind auf HCM und PKD und HD geschallt bzw. geröngt, alle mit einwandfreien Werten. Sie wird im passenden Alter auf HCM und PKD geschallt und auf HD geröngt werden.

Stammbaum bei Pawpeds

Everest

Bild 15 von 15

zurück